Ein Ausblick auf unsere kommenden Veranstaltungen


17.09.2020 w/m/d/_ im Arbeitsalltag

- kostenfreier digitaler Workshop für Kolleg*innen und Führungskräfte -

Seit Anfang 2019 schreiben Arbeitgeber_innen ihre freien Stellen mit dem Hinweis „(w/m/d)“ aus. Doch was bedeutet das im konkreten Arbeitsalltag eigentlich? Zum Beispiel im Bewerbungs- und Einarbeitungsprozess oder in der beruflichen Kommunikation mit Kolleg_innen oder Kund_innen, in der Personalverwaltung oder wie ist das mit Umkleiden und Sanitärräumen am Arbeitsplatz? 
Wie sehen die rechtlichen Rahmenbedingungen aus, was ist Pflicht, was Kür – und gibt es so etwas wie „freiwillige Rücksichtnahme“ in einem Miteinander von Menschen? 

Dieser Grundlagen-Workshop ist ein Ort, um sich dem Thema geschlechtliche Vielfalt im Job und der Reflektion der eigenen Denkmodelle praktisch zu nähern. 

 

Anleiter*in: Freddy Wenner ist Berufswegecoach, moderiert, arbeitet als WiMi zu queer-bezogenen Maßnahmen und Gesetzen und war 2017 – 2019 in der Geschäftführung des Queeren Netzwerks Niedersachsen. 

 

Beginn und Ende: 15:30 – 18:30  

 

Veranstaltungsort: Die Veranstaltung wird corona-sicher als Online-Veranstaltung stattfinden. Der Teilnahme-Link sowie eine Einführung in die technischen Grundlagen wird nach der Anmeldung bzw. vor der Veranstaltung zugeschickt.

 

Anmeldung: Anmeldung bis 14.9.2020 unter a.mbaruk@aulbremen.de  

 




Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“
wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.


In Kooperation mit: