Bundesministerium für Arbeit und Soziales Bundesministerium für Bildung und Forschung Bundesagentur für Arbeit

Mädchen*zentrum Gröpelingen

„Beratung und Empowerment für Mädchen* und junge Frauen* mit Rassismus- und weiteren Diskriminierungserfahrungen, im Mädchen*zentrum

 

„Seit September 2016 berät ADA wöchentlich im Mädchen*zentrum Gröpelingen. Die Beratung richtet sich an Mädchen* und junge Frauen*, die sich im Übergang von der Schule in den Beruf befinden und deren Schul- und Alltagssituationen sich, in Hinblick auf Rassismus, Sexismus und Klassizismus, oft durch vielschichtige Ungleichheitserfahrungen auszeichnen. Diese Erfahrungen können mitunter ihre Selbstbilder sowie ihre spätere (Aus-)Bildungs- und Berufswahl in negativer Weise prägen. Die Beratung möchte daher den jungen Frauen* ermöglichen, ihre Rassismus- und Diskriminierungserfahrungen im geschützten Rahmen zu verarbeiten und sie in der Ausgestaltung positiver Selbstbilder sowie eigener (Aus-)Bildungs- und Berufsperspektiven unterstützen und empowern.

 

Kontakt:

 

Beraterin: Kiana Ghaffarizad

Telefon & Mail: 0421/608914; k.ghaffarizad@aulbremen.de

Beratungszeit und –ort: Jeden Donnerstag von 15.30 – 18.00; Schweidnitzerstr. 13, 28237 Bremen

 






ADA
Antidiskriminierung
in der Arbeitswelt

Sprechzeiten
Mo. bis Fr.: 9.00 bis 16.00 Uhr

 

Beratung
Während unserer Sprechzeiten können Sie Termine für Beratungsgespräche oder -telefonate vereinbaren.

 

Online-Beratung

Unsere Online-Beratung (Mail oder Chat) erreichen Sie direkt über unsere ADA-Online-Plattform

Kontakt
Tel.:
(0421) 960 89 14 oder 960 89 19 oder 015152527776 (in dringenden Beratungsfällen)


Mail: info@ada-bremen.de


Anschrift
Arbeit und Leben Bremen
5. Etage im DGB-Haus Bremen
Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen

 

 

Eine Google-Umgebungskarte finden Sie unter Kontakt.