Publikationen


Erklärfilm zu Innerbetrieblichen Beschwerdestellen

Im Sommer 2017 wurde der oben eingebettete Erklär-Film fertiggestellt. In diesem stellen wir das Instrument der Innerbetrieblichen Beschwerdestellen in 150 Sekunden kurz und bündig vor. Mehr Infos zum Thema Innerbetriebliche Beschwerdestellen finden Sie hier. ADA und Arbeit und Leben Bremen e.V. würden sich freuen, wenn der Film auf möglichst vielen Webseiten dokumentiert und in sozialen Medien weiterverbreitet würde. Also: Gerne Teilen!


Handreichung

Bereits im Oktober 2014 hat ADA zusammen mit dem Bremer Netzwerk gegen Diskriminierung eine umfängliche Handreichung zur Einrichtung innerbetrieblicher Beschwerdestellen veröffentlicht. (Mehr zum Antidiskriminierungsnetzwerk Bremen finden Sie hier.) Die Handreichung können sie als PDF herunterladen oder in gedruckter Form kostenlos bestellen – gerne auch in größerer Anzahl.

Darin finden sich zwei weitere Texte: Einerseits zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz, andererseits Interviews mit Bremer Betrieben zu Innerbetrieblichen Beschwerdestellen.

Download
Handreichungen zu Innerbetrieblichen Beschwerdestellen
Broschüre: Handreichungen Beschwerdestel
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Infobroschüre

Diese Broschüre hat ADA in Kooperation mit dem Bremer Netzwerk gegen Diskriminierung erstellt. (Mehr zum Antidiskriminierungsnetzwerk Bremen finden Sie hier.) 

Die Infobroschüre können sie als PDF herunterladen oder in gedruckter Form kostenlos bestellen – gerne auch in größerer Anzahl.

Download
ABC zu Beschwerdestellen (Infobroschüre)
2015_10_01_ADA A6-Brosch__re web-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 438.9 KB

Postkarten-serie

Schon im Jahr 2016 ist ADA mit dieser Postkartenserie zum Thema Diskriminierung und Innerbetriebliche Beschwerdestellen an die Öffentlichkeit getreten. Bei Interesse schicken wir Ihnen gern ADA-Postkarten aus den Restbeständen zu - auch in größerer Auflage. Weitere Fakten und Argumente zu den Postkartenmotiven finden Sie hier.

Die verschiedenen Motive auf der Vorderseite der Postkarten

Einheitliche Rückseite der Postkarten



Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“
wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.


In Kooperation mit: